Oldtimerreisen

Oldtimerreisen mit westside.cars

Sonne, Entspannung, gutes Essen, ansprechendes Programm und Full Service – wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihre Ansprüche zu überbieten und Ihnen unvergessliche Urlaube in südeuropäische Kulturregionen mit Ihrem eigenen oder einem von uns gemieteten Oldtimer zu bieten. Sie fliegen zum Ziel, wir bringen Ihnen Ihren Oldtimer rechtzeitig. Vor, während und nach der Reise ist alle für Sie organisiert. Für Sie bleibt nur der pure Genuss! Lassen Sie sich von uns verführen!

Reisezeiten

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Die Oldtimerreisen sind im Normalfall über einen Zeitraum von sieben Tagen geplant. Die Reisezeiten liegen außerhalb der Hauptferienzeiten, da schulpflichtige Kinder in der Regel nicht zu berücksichtigen sind und weil es dann einfach entspannter ist. Sowohl sehr heiße als auch Monate mit höheren durchschnittlichen Regenmengen werden gemieden; dementsprechend finden die Reisen hauptsächlich im Frühjahr und Herbst statt.

Reisegruppen

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Die Gruppengrößen für unsere Oldtimerreisen liegen zwischen 14 und 20 Gästen und sollen 10 Gastfahrzeuge nicht überschreiten. Hinzu kommen ein Reiseleiter und ein Mechaniker, die im westside.cars Oldtimer mitreisen. Dieses Fahrzeug wird Gästen im Falle einer unterwegs nicht reparablen Panne des eigenen Klassikers zur Verfügung gestellt. Reiseleiter und Mechaniker steigen dann schnellstmöglich auf einen Mietwagen um.

Unterbringung

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Die Unterbringung erfolgt in kleineren, hochwertigen Hotels mit besonderem und persönlichem Ambiente. Es wird darauf geachtet, dass überdachte und diebstahlgesicherte Stellplätze für die Oldtimer zur Verfügung stehen. Die Ausfahrten werden sternförmig geplant, so dass Ihr Gepäck eine Woche im Schrank bleiben kann, wenn nicht anders angegeben.

Ausfahrten

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Außer am An- und Abreisetag wird täglich nach dem Frühstück eine geführte Ausfahrt mit den eigenen Autos zwischen 150 und 250 km Länge angeboten. Start ist „nach dem Aufwachen“ also normalerweise gegen 10 Uhr. Das Motto für die Touren ist gemütliches Cruisen mit ausgedehnten Pausen, die für Besichtigungen genutzt werden können. Die Gruppen werden ermutigt, auch mal die Fahrzeugbesetzung wechseln.

Verpflegung

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Das Frühstück wird normalerweise in Buffetform im Hotel eingenommen. Für das Mittagessen werden entweder Picknickkörbe mitgenommen oder die Gruppe kehrt in landestypische Gaststätten ein. Das Abendessen wird in guten Restaurants oder im Hotel eingenommen. Aufgrund der Gruppengröße sind die Menüs im Normalfall vorbestellt, wobei zwei alternative Hauptspeisen zur Wahl stehen. Eventuelle Unverträglichkeiten sollen möglichst bereits vor Reiseantritt mitgeteilt werden, um deren Berücksichtigung sicher zu stellen. Wenn abends auswärts gegessen wird, steht auf Wunsch ein Gruppentransport zur Verfügung.

Reiseziele

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Zunächst werden die folgende Reiseziele angeboten:
Kastilien und La Mancha, Französische und spanische Pyrenäen, Französische Seealpen und Provence, Andalusien, Loire, Oberitalienische Seen, Toskana, Sizilien und Korsika

Oldtimertransport

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Die Oldtimer werden von drei bis vier Sammelstellen (Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München) innerhalb Deutschlands mit geschlossenem PKW-Transporter(n) zum Reiseziel und nach der Reise wieder an die Ausgangsorte transportiert. Auf Wunsch können die Autos direkt beim Gast abgeholt werden. Die Fahrzeuge sind während des Transports selbstverständlich adäquat versichert.

Fahrzeugwartung

Oldtimerreisen Oldtimer Reisen Hamburg Toskana Umbrien Südfrankreich Frankreich Spanien Andalusien Alpen Oberitalien Oberitalienische Seen Loire

Die Fahrzeuge müssen sich bei Reiseantritt in einem Wartungszustand befinden, der eine weitestgehend störungsfreie Reise erwarten lässt. Standardersatzteile, wie z.B. Benzinpumpe, Lichtmaschine, Keilriemen, Satz Zündkerzen, Zündkontakte, Kondensator, ausreichend Motoröl, Ersatzrad, Wagenheber müssen mitgeführt werden. Westside.cars berät gerne bei der Auswahl und übernimmt die Bestellung fehlender Teile in Ihrem Auftrag. Ebenso übernimmt westside.cars bei Bedarf auch gerne eine Wartung Ihres Fahrzeugs in der firmeneigenen Meisterwerkstatt vor und nach der Reise.
Ein max. 12 Monate altes anerkanntes Wertgutachten (Olditax, Classic Data, etc.) sollte bei Reiseantritt vorliegen, um vor einem hoffentlich nicht eintretenden Versicherungsfall gewappnet zu sein. Auch diese Leistung vermittelt westside.cars auf Wunsch gerne.

Newsletter

Gerne können Sie sich auch in unseren
Newsletter-Verteiler zum Thema Reisen
aufnehmen lassen. Oder rufen Sie uns
an: +49 (0)40 3259 567 0

Zum Newsletter

Back to top